S t a r t s e i t e

AKTUELL 

Aufgrund der aktuellen Situation des COVID19-VIRUS

haben die Reichenberger Burghexen Oppenweiler e.V. beschlossen, die Veranstaltungen der Kampagne 2021 auszusetzen.

Die Entwicklungen des letzten halben Jahres haben gezeigt, dass eine freudige und
ausgelassene Fasnacht aller Voraussicht nach nicht möglich sein wird. Daher sind wir  schweren Herzens letztendlich zu dieser Entscheidung gekommen .

Wir möchten die Gesundheit unserer Mitglieder und unserer Gäste auf keinen Fall gefährden.

Wir bitten um Euer Verständnis und wünschen euch alles Gute und bleibt gesund!

Die Fasnacht 2022 hoffen wir wieder ausgelassen mit euch feiern können, so wie wir es kennen und lieben.

Reichenberger Burghexen Oppenweiler e.V

AKTUELLE LINKS 

Wir erinnern uns:

Unser Mitglied

Pfarrer Frank Schöpe

als Burghexe in der Landesschau 

Beitrag aus der Landesschau des SWR Baden-Württemberg Sendung vom 15.02.2010 18:45

 

Das Fasnachtsbrauchtum ist uralt. Die schwäbisch-alemannische Fasnacht mit den Maskengruppen ist ein wesentlicher Bestandteil der 5. Jahreszeit.

Jede anerkannte Maskengruppe hat ihren eigenen Brauchtumshintergrund. Wir haben die Begebenheit aus dem Jahre 1527 der Burg Reichenberg zum Anlass genommen, in Oppenweiler eine Hexengruppe zu schaffen mit dem Namen:

 

Reichenberger Burghexen Oppenweiler e.V.

 

Dadurch ist die Reichenberger Burghexe ein Bestandteil der Oppenweiler Geschichte.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© A. Schray / Reichenberger Burghexen Oppenweiler e.V.

E-Mail